Telefon: 089 / 544 671 - 0

         |     Home     |     Kontakt     |     Impressum     |     Datenschutz     |     Intern     |     Sitemap     |     Fernwartung

SPENDE

Lebende Bibliothek

 Lebende Bibliothek

Sprich mit einem "lebenden Buch", lies die Geschichte eines Menschen
Samstag, 14. März 2015, 12.00 – 16.00 Uhr, Münchner Stadtbibliothek Am Gasteig

Besondere Eigenschaften und Lebensumstände machen viele Menschen für ihre Umgebung befremdlich oder unsichtbar. Beides kann zu Ausgrenzung und Diskriminierung führen – die Gründe, dafür sind vielfältig.

Um Vorurteile und Ängste abzubauen, setzt die Veranstaltung »Lebende Bibliothek« auf Gespräche mit Menschen, die ihre Geschichte als »Lebende Bücher« mit den "Leser*innen" teilen. Sie beantworten Fragen zu ihrem Alltag mit HIV, Sucht und mit Behinderungen, sie erzählen von ihrem Leben als Flüchtling, als Muslima, als Sinto oder als Transsexuelle in unserer Gesellschaft.
Neben intensivem Austausch über alltägliche und strukturelle Diskriminierungen in halbstündigen Gesprächen bietet die »Lebende Bibliothek« die Möglichkeit, sich auch seiner eigenen Haltungen, Vorstellungen und Vorurteile bewusst zu werden.

Die »Lebende Bibliothek« ist eine Kooperation der Münchner Stadtbibliothek mit dem Projekt »self_starter« der IG – InitiativGruppe Interkulturelle Begegnung und Bildung e.V.

Der Eintritt ist frei, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.


Veranstaltungsort und -zeit:
Samstag, 14. März 2015
12.00 – 16.00 Uhr
Münchner Stadtbibliothek Am Gasteig
Ebene 2.1/Lesesaal

__________________________________________________________________

self_starter und das Netzwerk der Münchner Migrant_innenorganisationen MORGEN
laden Euch recht herzlich ein zum Diskussionsforum "München lebt Vielfalt?!".
Im Vorfeld der Kommunalwahlen habt Ihr hier die Möglichkeit mit Kommunalpolitiker_innen
ins Gespräch zu kommen. Stellt ihnen Eure Fragen und sprecht mit Ihnen zu den Themen,
die für Euch von besonderem Interesse sind!

Diskutieren werden mit Euch:

                    Costas Gianacacos (SPD)
                    Gülseren Demirel (Die Grünen/rosa Liste)
                    Marian Offman (CSU)
                    Çetin Oraner (Die Linke)
                    Jürgen Hoffmann (FDP)

Moderation:
Özlem SarIkaya (BR, Moderatorin des interkulturellen Magazins „puzzle“ )

Grußwort:
Nükhet KIvran (Ausländerbeirat München)

Wann? Mittwoch, 12. Februar 2014, 18 - 21 Uhr
Wo? Großer Sitzungssaal, Münchner Rathaus (Marienplatz 8)

Bitte meldet Euch bis zum 07.02.14 und per Email unter folgender Adresse an:    f.thoenes[at]initiativgruppe.de

Gerne könnt Ihr uns an diese Adresse auch die Fragen schicken, die Ihr bereits im Vorfeld der Veranstaltung an die jeweiligen Politiker_innen habt.