Telefon: 089 / 544 671 - 0

         |     Home     |     Kontakt     |     Impressum     |     Datenschutz     |     Intern     |     Sitemap     |     Fernwartung     |     Verein

SPENDE

Theaterprojekte

 

Mädchen*-Theaterprojekt

Das Mädchen* Theaterprojekt richtet sich an Mädchen*  zwischen 12-18 Jahren, die Lust haben in verschiedene Rollen zu schlüpfen und sich selbst auszuprobieren.

Wir treffen uns immer Freitags 16-18 Uhr  zu den Proben und führen ein- bis zweimal im Jahr ein von den Mädchen* selbstgeschriebenes Stück auf.

Wenn du Lust hast mitzumachen, komm doch einfach mal vorbei und schau es dir an. Du kannst jederzeit einsteigen.

 

Infos und Anmeldung:

Anne Antrup 
päd. Mitarbeiterin - Theaterprojekt und Mädchenarbeit
 
 
Telefon: 089 748 08 89 - 16
Whatsapp: 0176/56750691

 

Theaterprobe Juli 2020,  draußen JQO - Freezeübung und Sprechübungen

Theaterprobe Juli 2020 - JQO - Freezübung: Szene 1: Situation: Flirtszene, Mädchen* flirtet Jungen* an.

Theaterproben Juli 2020 - JQO draußen, Seray und Nadja - Freeze Szene

VERGANGENE PROJEKTE:

 

Theaterflyer Krone ab!

 

"Krone ab!"

Am 26.06.2020 um 19 Uhr führt die Mädchen*theatergruppe von MIKADO ihr selbstgeschriebenes Stück "Krone ab!" auf.

Die Teilnahme ist auf Grund der Hygieneregelungen begrenzt auf wenige Plätze. Bitte anmelden bei a.antrup@initiativgruppe.de

 

 

 

 

Frühere Aufführungen:

 

Theaterstück 2018 "B wie Berta" 

„B wie Berta“

Am 13. Juli um 19 Uhr ist es wieder soweit- die Mädchen*theatergruppe von Mikado führt ihr diesjähriges Stück „B wie Berta“ auf:

Im Zentrum des Stücks stehen das idyllische, bayerische Bertingen und seine Bewohner*innen, eine Bürgermeisterin am Rande des Nervenzusammenbruchs, eine Gruppe von Jugendlichen, die sich auf kreative Art und Weise für den Erhalt ihres Jugendzentrums einsetzen und Berta die Kuh.

Das Stück wurde wie jedes Jahr selbst von den Mädchen* geschrieben und wir freuen uns schon sehr auf Euer Kommen!

Der Eintritt ist frei.

 

Begegnungen

Ein transnationales Theaterexperiment zum Mitmachen; 20.-22.November 2015

 

 Begenungen war ein Koopertionsprojekt von

 Stalker Teatro Turin (Italien), InitiativGruppe e.V. München und IMAL / Kontrapunkt gGmbH

 Gefördert durch das

 Kulturreferat der Landeshauptstadt München

 Weitere Infos zum Projekt: hier       

 

Aufruhr im Luxushotel

Aufführung am 17.Juli 2015  

Aufruhr im Luxushotel 2015

  

Runaway Girls

Aufführung am 25.Juli 2014